Tears in Heaven

Ausgezeichnet mit dem Jurypreis des Best OFF – Festival Freier Theater Niedersachsen

In einer Raumstation schweben Forscher über einem scheinbar intelligenten Planeten, mit dem die Menschen seit Jahrzehnten versuchen, Kontakt herzustellen. Auf der Station kommt es zu seltsamen Vorkommnissen. Unerwartete Gäste erscheinen. Die Auseinandersetzung mit dem Fremden stürzt die Forscher in die Krise und wird für uns zur zentralen Untersuchungsstelle. Das Unvermögen des menschlichen Verstandes, Andersartiges zu begreifen, wird dem Fremden in uns selbst gegenübergestellt.

Wir begeben uns auf die Suche nach Möglichkeiten von Kommunikation mit dem Unbekannten und konfrontieren uns mit Fragen nach der Struktur von moralischen Werten, Wissenschaftlichkeit und menschlichen Verhaltensmustern. Tears in Heaven ist Forschen in einem unbegreiflichen Feld, nach Methoden des Erfassens, zwischen wissenschaftlichen Untersuchungen, Raumstationskammerspiel und Beschreibungen eines Phänomens, das sich zwar deuten lässt, aber nie zu Ende verstanden werden kann.

Warning: Undefined array key "origin" in /customers/0/a/c/vorschlag-hammer.de/httpd.www/wp-content/themes/vorschlaghammer/single.php on line 243 <
x
x